Uwe_Seeler

Benutzername Uwe_Seeler
Gesundheit  100%
Kraft 0
Land Versteckt
Verheiratet mit Keine(n) Partner(in)
Bargeld € 721.934.279 Mitglied seit 2019-12-17 10:52 AM
Konto € 13.273.360.732 Geworben durch Keinen Referal
Familie FC_SDG_UNITED Zuletzt Online 2019-12-17 11:00 PM
Geschlecht Mann Angriffe gewonnen 0
Rang Grünschnabel Angriffe verloren 0
Respektpunkte 4 Anzahl ermordet 0
Schutz Nein Abgeschlossene Missionen 0
Urlaub Nein  
Persönlicher Text






(* 5. November 1936 in Hamburg) ist ein ehemaliger deutscher Fußballprofi. Er galt in seiner aktiven Zeit als einer der besten Mittelstürmer der Welt. Seeler spielte seine gesamte Karriere beim Hamburger SV und war in der Saison 1963/64 der erste Torschützenkönig der Bundesliga. Als Kapitän der deutschen Fußballnationalmannschaft wurde er 1966 Vizeweltmeister und erreichte bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1970 den dritten Platz. Aufgrund seiner Verdienste um den deutschen Fußball ernannte ihn der DFB 1972 als zweiten Spieler überhaupt zum Ehrenspielführer der A-Nationalmannschaft. Seit 2003 ist Seeler Ehrenbürger seiner Heimatstadt Hamburg.
Nach seiner Zeit als aktiver Sportler arbeitete Seeler erfolgreich als Inhaber eines Unternehmens, das Sportbekleidung anbietet, und als Repräsentant für Adidas (eine Tätigkeit, die er auf Vermittlung von Sepp Herberger schon seit 1961 ausübte und für die er um 1970 ca. zwei Tage pro Woche aufwendete. Zu dieser Zeit war er auch Inhaber einer Tankstelle.[1])

Daneben betätigt er sich in verschiedenen ehrenamtlichen Positionen, unter anderem im Rahmen der Uwe Seeler Traditionself, einer Mannschaft mit mehr als 60 ehemaligen Profis, die in wechselnder Zusammensetzung etwa 10 bis 15 Freundschafts- und Benefizspiele jährlich bestreitet.

Uwe Seeler engagierte sich auch für die Augsburger Benefiz-Fußballelf Datschiburger Kickers, die sich dem Fundraising für wohltätige Zwecke verschrieben hat.

Von 1995 bis 1998 war Seeler Präsident des HSV. Obwohl ihm selbst keinerlei Unredlichkeiten unterstellt wurden, konnte er nicht verhindern, dass in dieser Zeit andere Funktionäre den Ruf des Vereins mit zweifelhaften Geschäften schädigten. 2003 veröffentlichte er seine Autobiografie Danke, Fußball!.

Uwe Seeler wohnt in Norderstedt bei Hamburg.
Die Freundschaft wurde von beiden Spielern bestätigt!
Die Feindschaft wurde von beiden Spielern bestätigt!

"Was soll das für einen Sinn haben,
zu beichten,
wenn man nichts bereut?"

Du möchtest ein Mafiosi sein? Gehasst, verdammt und trotzdem respektiert?
Dann tritt ein in unsere Welt, erobere die Straßen der Gewalt, hol Dir was Dir zusteht!
Aber sei wachsam, Du kannst schneller tot sein, als Du denkst!

Spiele auf einem Server mit Herausforderungen!
Du bist wer? Dann zeigs uns!

Für Mutige gibt es zum Start


15.000.000 ¤ Konto
3.000.000 ¤ Bargeld
100 Ausbruchshelfer
300 Credits
21 Tage VIP
36 Stunden Schutz

Die Stimmen der Straße
Yvonne
W-B-C
"Ich mach dir ein Angebot , dieses kannst du nicht abschlagen!"
BadLady
Street Gang
"Vertraue niemandem! Verzeihe nie!"
AndreasZed
Scheiss BC KG
"Was hier anders ist ? Hier ist trotz aller Konkurenz eine super Gemeinschaft. Durch die Kraftgrenze gibt es dann doch eine Chancengleichheit und Hilfsbereitschaft bei Missi´s ist auf SDG Ehrensache"
Al_Fonso
W-B-C
"Um ein erfolgreicher Mafioso zu werden
lerne von den Besten, und die sind hier!"
Strassen-der-Gewalt
Website counter